cool hit counter Volvo XC60 Attacken Hot Luxury CUV Market | Auto Techno News

Volvo XC60 Attacken Hot Luxury CUV Market

Volvo XC60 Attacken Hot Luxury CUV Market

Auto Techno News – Volvo macht sein Gebot für ein größeres Stück der aufstrebenden Midsize Luxus CUV Segment mit dem brandneuen ‘ 18 XC60 slated zu gehen auf Verkauf in den USA im August.

Erbaut auf der gleichen skalierbaren Plattform-Architektur (Spa), die den enorm erfolgreichen XC90 CUV, verleiht der XC60 den Käufern eine 2-row-Option zu einem niedrigeren Preis, während Sie noch alle Antriebe, Technologie, Komfort und einzigartiges schwedisches Design in seiner größeren, 3-Reihen-Geschwister zur Verfügung stellt.

Siehe auch Audi promises three plug-in cars by 2020

Die XC60 ist Volvos Bestseller-Modell und ist der Top-Verkäufer in seinem Segment in Europa. US-Verkäufe gekrönt 26.000 Einheiten im 2015, sank auf etwa 20.000 im vergangenen Jahr. Die automarker verkaufte 7.377 XC60s durch die ersten fünf Monate von 2017, WardsAuto Daten.

Wie die XC90 wird das XC60 T6-Modell der zweiten Generation von Volvos preisgekrönten 2,0 l i-4 Twincharger angetrieben, das sowohl aufladen als auch Turbolader beinhaltet. Die 316-HP, 295-lb.-ft. (400 nm) Triebwerk war ein 2016 Wards 10 Best-Motoren-Sieger (und ein 2017 honoree in seiner höher-Ausgang Polestar Tune).

Siehe auch Neue 2017 Volkswagen Polo necked vor Freitag Launch

Eine T5-Version wird auch beim Start mit der Basis 2,0 l Turbolader i-4 produziert 250 HP und 258 lb.-ft. (350 nm) Drehmoment, aber Getriebe Greenies wollen warten, bis September, wenn das T8 Hybrid-Modell auf den Markt.

Die T8, angetrieben von der gleichen 400-HP, 472-lb.-ft. (640-nm) Plug-in-Hybrid-Antrieb in der 370-lb. (168-kg) schwerer XC90, Joins der höheren Preis Porsche Macan Turbo in der sehr kleinen Gruppe von Premium-CUVs mit 400-HP Antriebe.

Volvo sagt, die XC60 T8 wird gut für 4,9-Sekunden 0-60 mph (97 km/h) und bietet eine 20% ige Steigerung der nutzbaren Energie aus einer überarbeiteten Akku-Packung produzieren 10,4 kW/h, bis zu 9,2 kW/h in der First-Gen-XC90. Range-und Brennstoff-Economy Schätzungen sind noch nicht verfügbar, aber ein ‘ 18 XC90 T8 wird erwartet, dass maximale EV Reichweite Anstieg von 20 auf 25 Meilen (32 bis 40 km), sagt Olle fast, Antrieb Projektleiter.

Alle XC60s werden mit Allradantrieb im ersten Modelljahr, mit Front-Fahrer möglicherweise kommen im zweiten Jahr, obwohl Volvo ist nicht verpflichtet, diese Version noch. 8-Gang-Automatik-Getriebe sind in der gesamten Platine.

Während der Austausch von Design-Sprache mit dem XC90, die XC60 präsentiert eine viel sportliche Erscheinung, von seinem gewölbten Kühlergrill auf die Taut Sheet Metal an seinen Flanken zu seiner Unterscheidungskraft nehmen auf der vertikalen Volvo Schlussleuchtendesign Behandlung.

Auf einer Presse-Fahrt hier im Süden Spaniens, wir erhalten hinter dem Rad einer T6 Modell mit vielen der vertrauten Volvo-Schnittstellen und die Verteiler in der Gemeinde gefunden, einschließlich der großen 9,0-in. (22,8-cm) vertikalen Touchscreen flankiert von Aero-inspirierten Vents und ein 12,3-in. (31-cm) Instrument-Cluster.

Malin Labecker, Director-Digital-Benutzererfahrung, sagt ein Center-Touchscreen-Makeover von Kunden und internes Feedback dazu bewegt vier Fliesen zuvor stationär am unteren Rand des Bildschirms zu einer vertikalen Spalte (die versteckt werden kann) entlang der Seite des Fahrers des Layouts, um die Betreiber leichter zu differenzieren zwischen den verschiedenen Funktionen. Zusätzliche Farbe kommuniziert auch klarer Funktionen, während eine größere Textgröße die Lesbarkeit erleichtert.

“das Objekt ist es einfacher zu verstehen, die Augen auf der Straße zu haben”, sagt Labecker.

Die Updates konzentrieren sich auch auf schnellere Reaktionen und Startzeiten, insbesondere in einer wichtigen Funktion, wie z. b. bei der Neuberechnung von Routen.

Unsere Top-Trim inscription Tester Features kunstvoll Inlaid Driftwood eingerahmt von einem Satin Metallic Trimm Stück läuft die Länge der Instrument-Panel. Eine kleine Darstellung einer schwedischen Flagge, in das Metall über der Handschuh-Box eingefügt, bietet nur genügend Platz, um für Kontraktion und Expansion der ansonsten festen Trim Stück. Auf der langen, schmalen Center-Konsole befindet sich ein Shifter, Rändelschraube Chassis Controller und Ignition Switch.

Perforation-Leder Sitze sind komfortabel, unterstützend und hoch einstellbar, trotz eines relativ dünnen Profils. Die 60/40 Split-Folding hinteren Sitze sind gut für zwei in Outboard-Eimer mit gutem Beinfreiheit, aber die Mitte Seat Fahrten groß mit reduzierten Kopf-Zimmer. Cargo Zimmer ist reichlich, tief und breit.

Flinke am besten beschreibt die XC60’s Driving Feel, ob im Vergleich zu seinen kräftigen Platform-Mate oder andere Fahrzeuge in seiner Klasse. Im dynamischen Modus, einer von vier Einstellungen zusätzlich zu Eco, Komfort und Custom, Chassis und Antrieb Reaktionen deutlich schärfer, was dem Motor und Lenkung viel schnellere Reaktion.

Aber es ist die unsichtbare Balance Act die optionale Four-c-Luftfederung bietet, dass die XC60 seinen leichten noch gepflanzt Straße fühlen, halten die Chassis flach durch Ecken und ausgewogen Vorder-und aft in aggressiven Beschleunigung und Bremsen. Selbst wenn hart über unebenen Bürgersteig geschoben, die XC60 unterhält eine feste, vorhersehbare Griff. Für höhere Geschwindigkeiten (+ 75 MPH [121 km/h]) senkt die Federung die Höhe von 0,4 (10 mm) und. 79 in (20 mm) über 112 mph (180 km/h).

Die T6 Motor, bereits ein Publikum-Pleaser in der XC90 und in der Limousine, ist noch besser geeignet für die Arbeit in der XC60, die starke Macht über die Band. Punch the Accelerator bei 60 mph und die Antwort ist sofort, schnell drängen der CUV auf deutlich höhere Geschwindigkeit. Die meisten Geräusche der Motoren sind isoliert und jeder Klang, der seinen Weg in die Kabine wird leicht durch die 1.100-Watt, 15-Lautsprecher-Laub & Wilkins Audio-System Offset.

Volvo verbessert weiterhin seine Treiber-Unterstützung und Sicherheitsfunktionen, Hinzufügen von Standard-Kollisionen (bis zu 37 mph [60 km/h]), City Safety mit verbesserter Lenkung Reaktion, um bei der Vermeidung von Kollisionen in der 31-62 mph (50-100 km/h) Reichweite und oncoming Lane Abschwächung hilft bei der Vermeidung von Kopf-auf Kollisionen von 37-87 mph (60-140 km/h).

Während wir freuen uns zu berichten, wir didnt brauchen eine der oben genannten Funktionen, haben wir Stichprobe Volvo ausgezeichnete Pilot Assist II Adaptive Cruise Control und Lane-Keeping Unterstützung. Die automatisierten Geschwindigkeits-und Bremsen-Steuerungen führen nahezu einwandfrei in nahezu jeder Situation (bis zu 80 mph [129 km/h]), aber Lane Keeping braucht immer noch einen Stoß auf dem Rad von Zeit zu Zeit, um es auf Kurs zu halten.

Aber im Falle einer Kollision, die XC60 wäre nicht ein Volvo, wenn Sie nicht ein Maximum an Schutz für die Bewohner. McInally, Director-Crash-Analyse, sagt 36% der XC60’s-Struktur ist eine hohe Festigkeit Bor-Stahl, von 40% in der XC90 streng aufgrund seiner kleineren Abmessungen.

Für den US-Markt, die XC60 kommt in drei Trim Levels, die Basis Momentum, die sportliche r-Design und die Top-Level-Inschrift. Base Pricing (nicht einschließlich $995 für Fracht und Handling) beginnt bei $41.500 für die Momentum T5, Hits $48.700 für eine gut ausgestattete T6-powered Inschrift und erreicht $56.700 für eine Top-Trim inscription T8 Hybrid. Volvo Notes der T8 ist für eine $5.002 Federal Tax Credit förderfähig.

Die XC60 wird im Volvo-Werk in Torslanda, Schweden, entwickelt, das auch die größere XC90 und die Limousine für die Fertigung baut.

Leave a Reply