cool hit counter Ausführliche Informationen über alle neuen Ford f-150 und 2018 Expedition - Auto Techno News

Ausführliche Informationen über alle neuen Ford f-150 und 2018 Expedition

Ausführliche Informationen über alle neuen Ford f-150 und 2018 Expedition

Auto Techno News – Am Donnerstag, Juni 15, Ford zeigte die PS und Drehmoment der 2018 Ford f-150 Pickup und der 2018 Ford Expedition SUV. Das Unternehmen stellte auch ein Off-Road-Paket für seine Expedition vor.

Von der Ankündigung, war es klar, dass Ford nicht nur auf die Steigerung der Macht der beiden Fahrzeuge gearbeitet hat, sondern auch Sie leichter. Das Gewicht sowohl der 2018 Ford f-150 und der 2018 Ford Expedition wurden vor allem aufgrund der all-Aluminium-Körper, dass die Fahrzeuge Sport reduziert werden. Erhöhte Effizienz bei der Übertragung hat es dem Unternehmen erlaubt, die Leistung in der aktualisierten f-150 und die Expedition zu erhöhen.

Die frische 2018 Ford f-150

Der 2018 Ford f-150 Sports ein 3,3-Liter-V6-Motor, der 290 PS bei 6.500 u/min produzieren kann. Das Fahrzeug übt 265 Pfund-Fuss-Drehmoment bei 2.750 u/min aus. Im Vergleich, die 2017 Ford f-150 produzierte 282 PS und hatte ein Drehmoment von 253 Pfund-Füße. Es hatte auch einen größeren 3,7-Liter-V6-Motor.

Der neue Motor des 2018-Modells verfügt über Direct Injection und Dual-Port, während der Motor in der 2017 Version sported Port Injection. Die aktualisierte f-150 wird mit sechs-Gang-Automatikgetriebe kommen.

Die zweite Generation 2,7-Liter-EcoBoost V6-Motor auch Sport eine Dual-Port-und Direct-Injektion, die die Macht zu 325-PS bei 5.000 u/min und produziert ein 400 Pfund-Füße Drehmoment bei 2.750 rpm. Für diesen Motor hat das Drehmoment 25 Pfund-Füße gegenüber der 2017-Version erhöht, während die Leistung der PS unverändert bleibt.

Der 5-Liter-V8-Motor wird 395 PS bei 5.750 rpm, die 10 PS mehr als sein 2017 Gegenstück, und 400 Pfund-Füße Drehmoment bei 3.850 rpm. Die 2017 Ford f-150 Modell, auf der anderen Seite produziert 387 Pfund-Füße von Drehmoment.

Ford ergab, dass es keine Veränderung in der Leistung und Drehmoment-Ausgang für die 3,5-Liter-High-Output-EcoBoost oder die 3,5-Liter-EcoBoost V6-Motoren. Allerdings wird der 2,7-Liter-EcoBoost, 5-Liter-V8 und 3,5-Liter-EcoBoost jetzt alle 10-Gang-Getriebe. Es war nur für die 3,5-Liter-EcoBoost nach der 10-Gang-Getriebe-Freigabe verfügbar.

Ford sagte, dass es auch eine 3-Liter-PowerStroke Diesel-Motor-Option für seine Kunden bieten wird. Allerdings hat das Unternehmen nicht enthüllen die Angaben von diesem Motor. Der Non-Diesel 2018 Ford f-150 s wird in diesem Herbst zur Verfügung stehen, während die Diesel-Variante wäre im Sommer von 2018.

2018 Ford-Expedition

Die 2018 Ford Expedition wird den gleichen 3,5-Liter-V6-Motor, dass die 2018 f-150 kommen wird mit. Der einzige große Unterschied ist, dass der SUV jetzt mit 10-Gang-Getriebe. Design Weise, die neue Aluminium-Karosserie des Fahrzeugs ermöglicht die 2018 Ford Expedition zu 300 Pfund leichter.

Die Varianten der Expedition, XL und Okular erhalten jeweils 375 PS bei 5.000 rpm, während die 2017 Modelle 365 PS haben. Drehmoment-Weise, das Fahrzeug produziert 470 Pfund-Füße des Drehmoment bei 3.500 u/min, die 40 Pfund-Füße mehr als sein Vorgänger.

Die Platin-Trim, auf der anderen Seite, wird 400 PS, die 35 mehr als die frühere 365 PS Leistung ist. Das ausgehende Modell ausgeübt 420 Pfund-Füße des Drehmoment, während das neue Modell übt 480 Pfund-Füße bei 3.250 rpm.

Ford ergab auch, dass es ein Off-Road-Paket für die Trimmen der 2018-Expedition bieten würde, nachdem Kunden konsequent gefordert, die gleiche. Die Off-Road-Variante wird die gleiche 375 PS und 470 Pfund-Füße von Drehmoment als Standard-Trimmen der 2018 Ford Expedition.

Leave a Reply